Crypto Gems (WS12/13)

Perlen der Kryptographie (WS12/13)

Titel: Perlen der Kryptographie (voraussichtlich in Englisch)

Art: 3V+1Ü

Zuordnung: Theoretische Informatik/Trusted Systems

CreditPoints: 6

Zeit: Mo 11:20h-12:50h, Mi 15:20h-16:50h (V, Ü alle 2 Wochen Mi)

Ort: S4|14 (CASED), 3.1.02 (Eingang Mornewegstr.30)

Aktuell:

Inhalt

In der Vorlesung „Perlen der Kryptographie“ werden wichtige Resultate und Techniken der Kryptographie vorgestellt, u.a., in den Gebieten Fully Homomorphic Encryption, Leftover Hash Lemma, Non-Black-Box Constructions, Random Oracles, Multi-Party Computations, Zero-Knowledge.

Voraussetzungen: „Einführung in die Kryptographie“.

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.

Zugriffsgeschützter Absatz: Melden Sie sich an, um diesen Absatz zu sehen.

Literatur

Begleitend zur Vorlesung gibt es ein Skript.

  • Katz, Lindell: Introduction to Modern Cryptography, 2007
  • Arora, Barak: Computational Complexity: A Modern Approach, 2007 (auch online erhältlich).
  • Balcazar, Diaz, Gabarro; Structural Complexity I und II, 1995 (nicht mehr als Hardcover verfügbar)
  • Goldreich: Foundations of Cryptography, Volume I und II, 2001 und 2004 (als Online-Variante erhältlich)
  • Goldreich: Computational Complexity: A Conceptual Approach, 2006 (als Online-Variante erhältlich)